Aktuelles

Lockerungen der Corona Regeln: Inzidenzstufe 1 14/06/2021

Hallo Zusammen,

seit heute (14.06.2021) gelten die neuen Coronaschutzmaßnahmen der Inzidenzstufe 1.

Das bedeutet für uns, wir können mit dem normalen Training wieder beginnen.

Zur Erinnerung: dienstags und freitags  von 17-19 Uhr.

Eine Anmeldung ist nicht mehr nötig.

Zudem können wir wieder unsere Vereinsbögen ausgeben, sodass alle uneingeschränkt kommen können.

Bitte lest euch dennoch die geltenden Regeln durch.

Verpflichtung_Inzidenzstufe_1_Außensport_Stand_14062021

Stufenplan 2 der Stadt Bochum (Freigabe der Sportstätte für den Individualsport) 04/03/2021

Liebe Mitglierinnen und Mitglieder der Abteilung Bogensport,

es freut uns euch endlich mitteilen zu können, dass wir die Genehmigung der Stadt erhalten haben, den Individualsport auf der Bogenschießanlage freizugeben. Dazu müssen allerdings folgende Regeln eingehalten werden, um Strafen für den Verein zu vermeiden und eine weitere Sperrung des Platzes zu verhindern.
Laut Stufenplan der Stadt Bochum müssen Personen, die nicht aus einem Haushalt stammen, einen dauerhaften Abstand von mindestens 5 Metern einhalten.
Deshalb gilt folgendes: Pro Scheibe darf nur eine Person schießen, dadurch ist ein Abstand von 7 Metern gewährleistet. Stellt euch dazu bitte in der Scheibenmitte auf.

Maximal sind auf dem Platz 8 Personen erlaubt. Auf eine Ausnahme komme ich später zu sprechen.

Es ist uns nicht erlaubt Vereinsbögen und Material auszugeben, wodurch alle ohne eigenes Material erstmal ausgenommen sind.

Die Mitglieder:innen, welche eine unterschriebene Ermächtigung des Vorstandes haben, dürfen unter Einhaltung der in dem „Vertrag“ festgehaltenen Regeln jeder Zeit schießen. Zudem dürft ihr auch eine weitere Person die keine Ermächtigung hat mitnehmen. Damit die Aufsichtspflicht eingehalten werden kann, muss bei mehr als einer Person auf dem Platz mindestens einer CD schießen, dies kann sich von Passe zu Passe abwechseln. 

Wir möchten natürlich auch allen anderen mit eignem Material die Möglichkeit geben, wieder den Bogen in die Hand zu nehmen und zu schießen. Deshalb stellt sich Elisabeth(Lissy) als primäre Aufsicht an den üblichen Trainingstagen (dienstags und freitags) zur Verfügung. Die Zeiten können von den üblichen Trainigszeiten abweichen.
Hier kommen wir zu der oben genannten Ausnahme. Nur Lissy/Übungleiter:in darf sich als 9te Person auf dem Platz befinden.
Da Trainings verboten sind, fungiert Lissy/Übungsleiter:in einzig und alleine als Aufsicht. Mehr ist im Moment nicht möglich.

Anmeldung zur Nutzung des sportlichen Angebots:

Unter dem Punkt Coronamaßnahmen haben wir eine Seite erstellt, auf der es möglich ist, Termine zu buchen.
Dazu müsst ihr euch auf der Seite unter dem Punkt Login registrieren.
Der Bereich für die Termine ist nur für die Mitglieder der Abteilung Bogensport einsehbar.

Anleitung Registrierung: Registrieren auf BSG-Bochum.de.pdf (4,5MB)
Anleitung Buchen von Terminen: Buchen von Terminen von Veranstaltungen.pdf (946KB)

Eine Anmeldung für die Nutzung ist spätestens am Vortag bis 19 Uhr einzureichen.
Kurzfristige Anfragen können nicht beantwortet werden.

Die Mitglieder:innen mit Ermächtigung bitten wir die Zeiten mit gestellter Aufsicht erstmal nicht zu buchen.
Wenn am Vortag um 18 Uhr noch Termine frei sind, könnt ihr diese dann auch gerne Buchen.

Bei Fragen zur Anmeldung und Problemen bei der Buchung könnt ihr Philipp gerne direkt Kontaktieren.
Email: Philipp.grabosch@bsg-bochum.de
Gerne auch per SMS oder WhatsApp

Maßnahmen auf dem Platz:

Auf dem Platz gilt eine generelle Maskenpflicht.
Die Maske darf nur bei der Ausübung der sportlichen Tätigkeit abgenommen werden. Diese schließt bei uns das aufnehmen des Bogens, das darauf folgende Schießen, das ablegen des Bogens in den Bogenständer, den Weg zur Scheibe und wieder zurück sowie das wiederaufnehmen des Bogens mit Gang zur Linie. Bitte stellt den Bogen dazu nicht 5 Meter von euch weg, sondern haltet die Distanz so nah wie möglich zur Linie.

Der Zugang zu den geschlossenen Gebäuden ist verboten, somit entfällt auch die Möglichkeit, die Toilette zu benutzen.

Bitte lest euch den gültigen Stufenplan sowie die Aktuelle Corona Schutzverordnung vor der Anmeldung durch. Mit der Anmeldung zum Schießen erklärt Ihr dass Ihr diese Dokumente gelesen und verstanden habt und verpflichtete euch zur Einhaltung.

Ich hoffe wir sehen uns bald mal wieder, bleibt gesund!

Euer Vorstand

Stufenplan 2_ Stand 08.03.2021

Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO

Sperrung der Bogensportanlage 03/01/2021

Die Stadt Bochum hat aufgrund der steigenden Fallzahlen wieder sämtliche städtischen Sportstätten ab dem 26.10.2020 gesperrt. Davon ist leider auch unser Bogenplatz sowie die Halle betroffen.

Somit können wir leider auf unbestimmte Zeit kein Training anbieten.

Die Nutzung der Bogensportanlage ist komplett untersagt.

Wir informieren, sofern die Maßnahmen gelockert werden und eine Nutzung wieder möglich ist.

Aufhebung der Sondertrainingszeiten 03/01/2021

Ab Dienstag den 22.09.2020 findet das Bogentraining wieder dienstags und freitags ab 16 Uhr statt.

Eine Anmeldung hierfür ist nicht mehr erforderlich.

Auch unsere Anfänger, ohne eigenes Equipment, dürfen wieder kommen.

Aufgrund der limitierten Trainingsbögen bitten wir um Verständnis, wenn der passende Bogen nicht mehr verfügbar ist.

Wir haben unsere Richtlinie der Coronaschutzverordnung angepasst und können auch weiterhin die Abstands- und Hygiene-Regeln einhalten.

Das Vereinsheim darf zum Auf- und Abbau der Bögen genutzt werden, unter der Voraussetzung, dass im Gebäude ein Mund- und Nasenschutz getragen wird. Auch beim Aufbau der Bögen ist darauf zu achten, dass ein Abstand von 2 Metern eingehalten wird. An der Linie ist durch die Markierungen an der Schießlinie automatisch ein Abstand von 2 Metern garantiert.

Zudem führen wir eine Liste aller anwesenden Personen, um eine mögliche Infektionskette lückenlos nach zuweisen.

Bei aufkommenden Fragen rund um den Trainingsablauf bitte ein Mail an philipp.grabosch@bsg-bochum.de

 

Am 2ten Oktober wird es wieder eine Einweisung geben. Interessenten können sich bei Lissy melden.

Gesonderte Trainingszeiten 30/06/2020

Training währen der Coronakriese:

Um am Training teilnehmen zu dürfen, tragt euch bitte verbindlich in die Doodle liste ein. Wir weisen euch dann einen entsprechenden Trainingstag zu und informieren euch.

Die Liste wird jede Woche aktualisiert.

 

Mit der Eintragung in die Liste stimmt ihr den vorgegeben Richtlinien zu.

Anfängern ohne eigenes Material kann eine Teilnahme nicht ermöglicht werden.

 

Trainingsablauf für das Bogenschießen

 

Doodle Link zum Eintragen:

 

https://doodle.com/poll/8st27sbvic2g3ken

 

Der sportliche Betrieb ist außerhalb der angegebenen Trainingszeiten ist lediglich für Personen, welche vom Vorstand dazu ermächtigt wurden, erlaubt.

 

Bei Fragen richtet euch bitte an Philipp Grabosch: philipp.grabosch@bsg-bochum.de

Trainingsablauf für das Bogenschießen

Doodle Link zum Eintragen:

https://doodle.com/poll/8st27sbvic2g3ken

Der sportliche Betrieb ist außerhalb der angegebenen Trainingszeiten ist lediglich für Personen, welche vom Vorstand dazu ermächtigt wurden, erlaubt.

Bei Fragen richtet euch bitte an Philipp Grabosch: philipp.grabosch@bsg-bochum.de

Sperrung der Sportanlage 22/03/2020

Die Sportanlage des BSG-Bochum Langendreer ist aufgrund der Coronakriese bis auf weiteres geschlossen.

Der Trainingsbetrieb findet nicht statt!

Das ausüben von Sportlichen Aktivitäten auf dem Gelände ist verboten!

Bitte befolgt die Anweisungen, sodass wir frühst möglich alle wieder trainieren können.