Landesmeisterschaft des BVNW in Leverkusen/Opladen 2017/18

Am 13. und 14. Januar 2018 fand in Leverkusen / Opladen die Landesmeisterschaft des BVNW statt.

Vom BSG Bochum-Langendreer waren vier Schützen am Start.

Die Schützen werden in Klassen je nach Alter und Bogenart aufgeteilt.

Es wurden wie immer in 2 Durchgängen je 30 Pfeile auf 18 m geschossen.

So trat am Samstag Mittag Ulrike Rosskothen in der Damen Klasse Recurve
Ü60 an.

Ein fairer Wettkampf begann und letztendlich holte sich Ulrike
Rosskothen die Silbermedaille.

Am Sonntagmorgen waren dann unsere Blankbogenschützen am Start und das
mit großem Erfolg.

Mit Bravour schaffte es unsere mehrmalige deutsche Meisterin Alexandra
Eitrich in der Damen Klasse sich den Titel der Landesmeisterin von NRW
zu holen.

Bemerkenswert und hervorzuheben ist die tolle Leistung von Henrik Plucas.

Auch er trat als Blankbogenschütze in der Klasse U20 an.

Es war sein erstes Turnier auf Landesebene und er holte sich gleich den
Landesmeister Titel.

Am Nachmittag war dann die Gruppe der Compound Herren Ü55 am Start.

In einem großen Feld von 14 Teilnehmern holte sich Thomas Wegner auch
mit einer tollen Leistung den Vizemeistertitel.

Fazit : Mit je zwei Landes- und Vizemeistertiteln im Gepäck
konnten die Bochumer Schützen stolz nach Hause zurück kehren.

Wir gratulieren den Schützen und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Bericht zum 51. Hallenchampionat 2017/2018 BC Gelsenkirchen am 14.01.2018

Am 14.01.2018 starteten von uns 7 Schützen beim 51. Hallenchampionat in Gelsenkirchen.

Um 9 Uhr war bereits Philipp Grabosch für uns gestartet und konnte nach zwei guten Durchgängen in der Recurve Herren Klasse mit 543 Ringen den 6. Platz erreichen.

Um 13Uhr war es dann auch für Katharina Schimpke, Dustin Wett, Ulrike Rosskothen, Thorsten Lück, Burkhard Harpke (Burki) und Kay Kuhfuß soweit an den Start zu gehen.

Katharina hat mit ihrer Leistung in der Klasse Recurve Schüler B mit 442 Ringen den 4. Patz belegt.

Dustin hat mit seiner Leistung in der Klasse Recurve Jugend mit 464 Ringen den 11. Platz belegt.

Ulrike trat in der Klasse Recurve Senioren an und belegte mit 444 Ringen den 10. Platz.

Burki trat in der Klasse Recurve Herren Master an und belegte mit 421 Ringen den 25. Platz.

Thorsten und Kay traten in der Klasse Blankbogen Herren an und belegten mit 413 Ringen /339 Ringen Platz 10. und 15. .

Besonders zu erwähnen ist, das Burki und Kay ihre ersten Turnier Erfahrungen sammeln konnten.

Nach anfänglicher Nervösität haben sich beide sehr gut ins Turnier eingefunden und haben sich sehr gut geschlagen. Beide bedanken sich recht herzlich für die Unterstützung von Manfred Klohs und den anderen Teilnehmern.

Für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt, so das alle Teilnehmer sich in den Pausen gut stärken konnten. Dafür einen herzlichen Dank an den BC Gelsenkirchen.

Anglitzern

Die BSG – Bochum lädt ein zum

Anglitzern 2017

Wann?   Dienstag, 05. Dezember 2017
Um? 18.00 Uhr
Wo? Im Vereinsheim


Für euer leibliches Wohl wird gesorgt!!!

Vereinsmeister Halle 2018

Wir Gratulieren den Vereinsmeisterinnen und Vereinsmeistern:

NameVornameKlasse
Sturm AnnikaJugend Blankbogen

WegnerThomasHerren Master Compound
RedickerEikeDamen
EitrichAlexandraDamen Blankbogen
MatthesNicolaDamen Master
WettDustinJugend
LucusRobinJunioren
PlucasHenrikJunioren Blankbogen
HabkeBurkhardMaster
SturmJürgenMaster Blankbogen
SchimpkeKatharinaSchüler b weiblich
GraboschPhilippSchütze
LückThorstenSchützen Blankbogen
RosskothenUlrikeSeniorinnen
SturmKatjaDamen Master Blankbogen

 

Hallentraining

Ab dem 6.10.2017 ist es wieder soweit!

Die Bogenschützen ziehen in ihr Winterquartier an der Dördelstraße.

Bitte vergesst nicht, hallentaugliche saubere Turnschuhe mitzubringen! Auch das eigenwillige Klima in der Halle – von brüllendheiß bis bitterkalt – solltet ihr berücksichtigen!

Das Hallentrainig kann beginnen!!!

Bericht zum 10. Alexianerturnier 2017

Am 10.09.2017 schossen vier Schützen beim 10. Alexianerturnier in Köln mit.

An einem wunderbar sonnigem Tag mit viel Spaß und kölscher Musik erklommen alle am Ende das Treppchen.

Alexandra Eitrich und Philipp Grabosch setzten sich durch und erreichten den ersten Platz.

Jutta Grabosch und Henrik Plucas durften es sich auf Platz zwei gemütlich machen.

Mit der Mannschaft welche aus drei Schützen pro Verein bestand, konnten sich Alexandra, Henrik und Philipp mit einem riesigen Vorsprung auf dem ersten Platz behaupten.

Als Preise gab es schöne Glasmedallien und für die Damen zusätzlich Blumen aus der Klostergärtnerei.

In der anschließenden Tombola, in der jeweils ein Verein aus einem Topf gezogen wurde, gewannen die Bochumer eine Tasse gefüllt mit  Süßem, sowie einem Kugelschreiber und einem Schweizer Taschenmesser.